Smaller Default Larger

Das zentrale Anliegen der Vor-Ort-Beratung ist es, Maßnahmen für einen höheren Wohnkomfort und niedrigere Heizkosten individuell zusammenzustellen. Dieser maßgeschneiderte Sanierungsfahrplan enthält sowohl eine Komplettsanierung, wie auch zielführende Einzelmaßnahmen.

Wenn Sie eine Sanierung angepasst an Ihr persönliches Budget realisieren möchten, stehen unsere unabhängigen Berater/innen Ihnen zur Seite. Bei einem Vor-Ort Termin wird der Zustand Ihres Gebäudes genau unter die Lupe genommen und im Anschluss in einem leicht verständlichen Sanierungskonzept schriftlich zusammengefasst.

Die Beratung kann mit einem Zuschuss durch das Bundeswirtschaftsministerium gefördert werden. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass bis zum 31.01.2002 der Bauantrag gestellt bzw. die Bauanzeige erstattet wurde. Die Gebäude müssen ursprünglich als Wohngebäude geplant und errichtet worden sein oder derzeit zu mehr als 50 % der Gebäudefläche zu Wohnzwecken genutzt werden.

Die Höhe des Zuschusses für die Vor-Ort-Beratung beträgt 800 Euro für Ein- /Zweifamilienhäuser bzw. 1100 Euro für Wohnhäuser mit mindestens drei Wohneinheiten. Ein zusätzlicher Zuschuss von bis zu 500 Euro ist möglich, wenn unsere Expertin den Energieberatungsbericht in einer Wohnungseigentümerversammlung oder Beiratssitzung vorstellt.

 

Dazu bieten wir folgende Dienstleistungen an:

Durchführung einer Vor-Ort-Beratung - sprechen Sie uns an