Smaller Default Larger
×

Nachricht

Datenschutz-Hinweis!

Diese Webseite nutzt Cookies ausschliesslich für die Navigation, es findet keine Datenverarbeitung statt.

Datenschutz-Hinweise anzeigen

View GDPR Documents

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann jederzeit widerrufen werden.

Die Betriebskosten spielen im öffentlichen und gewerblichen Gebäudebestand eine wichtige Rolle, auch auf Grund der steigenden gesetzlichen Anforderungen. Technische und bauliche Maßnahmen führen zwar zur Reduktion der Betriebskosten, sind aber auch vorab mit hohen Investitionskosten verbunden. Das kann ein Problem sein. Daher rücken wir einen weiteren Ansatz in den Mittelpunkt der Betrachtung: das Verhalten der Gebäudenutzer.

 

Unsere Erfahrungen zeigen, dass im Nutzerverhalten ein großes Einsparpotential liegt: Einsparquoten von 5 - 15 % der Gesamtenergiekosten sind realistisch. So lassen sich Kosteneinsparung und Klimaschutzziele problemlos verbinden.

Unser Projektangebot "Energiesparen durch Nutzerverhalten" zielt darauf ab, die Energiebilanz von Gebäuden unter besonderer Berücksichtigung der Schnittstelle Technik / Mensch zu optimieren.

Wir bieten Nutzerprojekte an für:

  • Schulen
  • Kitas
  • Verwaltungen
  • Mission E